Fogo Sagrado-Lichtwesen  "Karten und Bücher" 

Fogo Sagrado -Lichtwesen-Karten-Set, plus kleine Broschüre mit kompletten Texten aus dem Goldenen Buch "Dior Allem" DIN A 5  Preis 56,-€ 
Kraftbilder Begleitbuch Zusatztitel 8Aug
Fogo Sagrado - Arbeitsbuch
Alle Bilder aus dem Goldenen Buch "Dior Allem" aber ohne Texte mit einer leeren Seite. Hier können Fogo Sagrado Schüler über die Bilder die Energien erstmal selber versuchen zu channeln.
DIN A4     Preis 39,-€
Fogo Sagrado - Lichtwesen Kartenset
Kurzbotschaften der jeweiligen Qualitäten
8 cm x 11,5 cm - 66 Lichtwesen Karten
Preis: 25,-€
Fogo Sagrado - Das Goldenen Buch "Dior Allem" 
Die Kartentexte von Monica Oliveira`s Karten, wurden alle komplett
von professionellen Übersetzern ins Deutsche übersetzt. Bei jedem Lichtwesen-Text ist immer ein von mir gemaltes Energiebild dabei. 
Es sind insgesamt 66 Texte mit den jeweiligen Energiebildern.
Ein Klick auf das  "Goldenen Buch" und Sie erhalten einen kleinen Einblick in das schöpferische Werk.
DIN A4  Preis: 65,-€
Fogo Sagrado - Mantrakarte 
66 Lichtwesenkarten die am unteren Bildrand einen weißen Rand haben. Hier können die Klienten nach ihrer Sitzung eine Karte ziehen und ihr Mantra drauf schreiben. Die Klienten sind immer sehr glücklich darüber.
DIN A 5      Preis: 38,-€

 

„Meine aktuelle Geschichte zu meinen Fogo Sagrado-Werken“

 

Als ich im Mai 2011 eine Fogo Sagrado - Sitzung zu einem bestimmten Thema erhalten hatte bekam ich das Mantra: „Die Bilder des Seins“

Mit dem sprechen meines neuen Mantras „Die Bilder des Seins“ war ich total inspiriert und malte einfach nur mal so drauf los ohne groß darüber nachzudenken. Ich war völlig überrascht welch kreativer Teil sich aus mir heraus zeigte. Es sprudelte nur so aus mir heraus und in kürzester Zeit hatte ich über 60 Bilder nur mit meinen Händen gemalt ((also keine Pinsel usw.). Eine sehr Weise Schamanin hatte mir erklärt dass diese Maltechnik eine uralte schamanische Malweise war.

Am 22.05.2011 hatte ich erstmals ein Bild in meinem Garten gemalt. Manchmal kamen Naturmaterialien die ich einfach so gefunden hatte mit auf die Bilder. Mein erstes Bild bekam den Namen „Bienchen“ / „Botinha“. Als ich mit dem malen meines ersten Bildes fertig war, gab ich noch Blüten aus meinem Garten darauf und da besuchte mein fertiges Bild eine Biene und sie setzte sich auf eine gelbe Mohnblume, die ich kurz zuvor aufs Bild legte.

Nachdem es nach meiner Überzeugung keine „Zufälle“ gibt, war mir klar, mein erstes Bild bekommt den Namen „Bienchen“. Die Biene ist übrigens dann wieder munter weitergeflogen.

Nach einer weiteren Fogo Sagrado-Sitzung erhielt ich ein neues Mantra Namens: „Orakelautomat“. Mit diesem Mantra ging meine kreative Welle weiter.

Es entstanden die Fogo Sagrado - Lichtwesen-Karten, sowie das etwas ander „Fogo Sagrado Buch“. Hier sind den Bildern zugeordnet worden.

Im Mai 201 bekam ich dann die Eingebung, dass allen 66 Bilder nun die Namen der Fogo Sagrado Lichtwesen zugeordnet werden sollen. Die Fogo Sagrado - Lichtwesen haben alle portugiesische Namen. Monica Oliveira (lebt in Brasilien - ist Fogo Sagrado-Lehrerin) und Dior Allem sind die Gründer von Fogo Sagrado. Monica erhielt die Namen der Fogo Sagrado - Lichtwesen aus der geistigen Welt übermittelt.

Nachdem es über Fogo Sagrado noch keine Arbeitsmaterialien in deutscher Übersetzung gab war dies dann mein geistiger Auftrag diese nun zielstrebig umzusetzen.

Dann kam die Geburtsstunde meines „Goldenen Buches - Dior Allem“

In dieses Buch kamen nun alle 66 Bilder dieser wunderbare Lichtwesen die sich mir in wunderschönen Farben und Formen als Energien gezeigt hatten. Es sind die Bilder hinter den Bildern, hinter den Bildern usw. Wenn man sich auf die Bilder einläßt dann nimmt man wunderschöne Gefühle wahr.

Im Mai 2017 habe ich dann meinen Erstdruck des „Goldenes Buches - Dior Allem“ bei einem Workshop mit Monica Oliveira erstmals vorgestellt. Ich war ganz schön aufgeregt, denn ich wußte ja nicht wie das von Monica Oliveira überhaupt aufgenommen wird.

Zu meiner Freude schrieb Monica Oliveira sogar ein Vorwort in mein Buch. Es kann auf meiner Homepage auch nachgelesen werden. Es sind auch einige Bilder aus dem Buch veröffentlicht. Das gesamt Buch kann bei mir käuflich erworben werden.

Es hat dann nochmals 16 Monate gedauert, bis das „Goldene Buch „Dior Allem“ fertig gestellt war.

Im März 2019 habe ich dann erstmals alle Fogo Sagrado-Arbeitshilfen auf einer Messe vorgestellt.

Es waren so wunderbare Erfahrungen wie offen die Menschen für diese Werke waren.

Es ist nun die Zeit reif, diese Fogo Sagrado-Werke noch weiter zu verbreiten und allen zugänglich zu machen die mit diesen wunderbaren Arbeitsmaterialien in Kontakt treten möchten.

Wenn man tiefer in die Thematiken einsteigen möchte dann biete ich eigenen Workshops an.

Sollten jemand schon in therapeutischer Arbeit aktiv sein und Interesse an den FS-Arbeitshilfen haben und mit ihnen arbeiten, dann wäre es auf alle Fälle empfehlenswert einen Workshop bzw. einen Einzeltermin zu besuchen. Ich werde Ihnen tieferes Wissen und unterschiedliche Anwendungsvarianten vermittelt.

Im Dezember 2019 entschied ich mich erstmals eine Werbeanzeige bzgl. meines Buches „Dior Allem - Das Goldene Buch“ zu schalten. Ich wurde so rein zufällig von der Redaktion „Bewusst Sein“ http://www.bewusst-sein.net, angeschrieben. Meine Anzeige erschien dann im Januar2020.

Kurz darauf erhielt ich eine Anfrage vom Online-Magazin Festival der Sinne https://www.festivaldersinne.info.

 

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön bei Fr. Eva Laspas, Festival der Sinne-Onlinemagazine. Frau Laspas wurde aufgrund meiner Anzeige „Bewusst Sein“ auf meine Tätigkeit mit Fogo Sagrado aufmerksam und sie erzählte mir, dass Sie sehr von der Fogo Sagrado - Geschichte angetan sei.

Ihre Idee mich dabei zu unterstützen, die Fogo Sagrado - Heiltechnik sowie die Fogo Sagrado-Materialien zu verbreiten hat mich letzten Endes dazu bewogen nun diesen Schritt zu machen.

 

Ich kann es jetzt nicht einschätzen was da beginnt. Ich vertraue nun voll und ganz meinem Gefühl und freue mich auf das was nun kommt.

 

Herzliche Grüße
Sabine Batsch mit all meinen wunderbaren Lichtwesen - Freunden von Fogo Sagrado

  • Facebook