Das Buch des Seins                                          Individuelle Malkurse             

Das "Buch des Seins" ist angelehnt an die Montessori-Pädagogik.

Mit dem Buch bzw. den Karten-Sets arbeiten zwischenzeitlich unterschiedliche Therapeuten, spirituelle Berater usw.

Alle Bilder mit Text aus dem „Buch des Seins“ sind auch als Kartenset`s in den Größen:

Buch DIN A4   - Preis:     49,-€      

11 x 8 cm         - Preis:    29,-€

12 x 16 cm       - Preis:    37,-€

21 x 15 cm       - Preis:    43,- €

bzw. als Einzelbilder 30 x 40 cm

Preis: 15,-€ erhältlich.

Ich biete auch eigene Malkurse an.

Diese finden völlig individuell statt.

 

Der bzw. die Kurs/e kann/können in Einzelsitzungen bzw.  auch in Gruppensitzungen wahr genommen werden. 

 

Bei Interesse wenden Sie sich bitte direkt an mich.

 

Sie erhalten von mir weitere Details zu diesem  sehr tiefgehenden, befreienden und herzerfrischenden Kreativkurs.

Bitte klicken Sie den pdf. Button an, dann erhalten Sie einen Einblick in meine Kreativen Werke. 

„Die Bilder des SEINS“

Aura-Soma ist ein Teil meiner Arbeit. „Die Bilder des Seins“ ein anderer Teil meiner Arbeit, den ich Ihnen heute vorstellen möchte.

 

In meinem Beruf als Gesundheitsberaterin, Aura-Soma Beraterin und Kinesiologin sowie als Fogo Sagrado-Lehrerin, macht es mir sehr viel Freude, den Menschen auf seinem Lebensweg ein Stück weit begleiten zu dürfen. Ich vergleiche es gerne mit einer Uhr: Ich begleite und berate den Menschen bis fünf vor zwölf, die letzten fünf Minuten darf er selber gehen. Diese fünf Minuten sind dann die besonders wichtigen für ihn. Denn genau da sammelt er  seine eigenen Erfahrungen.

Egal in welchem Prozess der jeweilige Mensch gerade unterwegs ist, geht es immer darum, in Situationen, die uns Stress, Angst usw. bereiten, etwas für sich zu verändern.

Mit Hilfe von Aura-Soma, Kinesiologie, Fogo Sagrado werden alte Erfahrungen, Prägungen, Muster, Traumata und Ängste ins Bewusstsein gebracht. Der Mensch, der dann bereit ist, etwas in der Situation zu verändern, bekommt seine eigene Erkenntnis. Das macht sich in mehr Selbstbewusstsein und mehr Mut bemerkbar. Dadurch kann der Mensch dann mit neuer Kraft neue Wege gehen. Von nichts anderem werde und kann ich sprechen, als von meinen eigens gemachten Erfahrungen. Für mich ist jeder Tag eine Chance, die Welt mit einer neuen Sichtweise zu betrachten, um die für mich gemachten  Erkenntnisse und neuen Erfahrungen daraus zu ziehen.

Die Entstehung meiner selbst gemalten Bilder war ebenfalls ein neuer Prozess, denn auch ich arbeite mit Aura-Soma, Fogo-Sagrado und Kinesiologie an mir.

Immer wieder bin ich selber von mir überrascht, was alles in mir steckt. Als ich aus einer Fogo-Sagrado Sitzung mit Marion Keis und Klaus Proksch (beide Schamanen von Fogo Sagrado) kam, wurde mir von Marion mitgeteilt: „So ab sofort malst Du Deine Bilder selber.“

Nun ja, dann war ich schon mal wieder in einem Prozess, der für mich unvorstellbar war. 

Ich habe 2011 mein erstes Bild gemalt. Ich ließ mich dann von meinem „Mantra aus Fogo Sagrado“ inspirieren. Es entstand mein erstes Bild in der freien Natur. Ich male übrigens all meine Bilder mit meinen Händen. (Also keine Pinsel usw.) Manchmal kommen Naturmaterialien hinzu. Mein erstes Bild bekam den Namen „Bienchen“. Als ich mit den Farben fertig war, gab ich noch Blüten aus meinem Garten darauf und dann kam eine Biene und setzte sich auf eine gelbe Mohnblume, die auf meinem Bild war.

Nachdem es meiner Überzeugung keine „Zufälle“ gibt, war mir klar, mein erstes Bild bekommt den Namen „Bienchen“. Die Biene ist übrigens wieder weitergeflogen.

Nun ja, was sich in der Zeit von Mai 2011 bis jetzt  alles ereignet hat, übertreffen all meine Träume. Anfang Mai hatte ich erstmals eine Vernissage in dem „Café Original“ in Wettenhausen mit meinen selbst gemalten Bildern

Ich habe durch all die Prozesse, durch die ich bisher gegangen bin, immer wieder mehr Vertrauen zu mir bekommen. Vertrauen, das auch ich – wie viele Andere von uns – auf die unterschiedlichste Art und Weise immer mehr verloren hatte.

All meine Bilder sind für den Einen oder anderen Menschen schon im Auftrag aus  der geistigen Welt von mir gemalt worden. 

Ich freue mich auf die Menschen die mir aufgrund meiner Bilder begegnet sind und  werden. Jedes Bild  hat  seine eigene Geschichte. Gerne möchte ich sie an den Menschen weitergeben der sich in „SEIN BILD“  verliebt hat.  

Alle Originale sind bei mir zu käuflich zu erwerben. Der Preise und die Größe kann bei mir erfragt werden. Jedes ist ein Unikat, sollte das Original schon verkauft sein haben Sie die Möglichkeit, die Bilder als Kartenset in DIN A5, DIN A3 laminiert sowie in DIN A4 komplett als Buch bei mir zu kaufen.

Diese Bilder sprechen mit unserer „Seele“ durch Farben und Formen.  Sie unterstützen laufende Prozesse wie Aura Soma, Kinesiologie oder in Verbindung mit der schamanischen Arbeit Fogo Sagrado. Suchen Sie sich sicher und schnell nach Gefühl (Herz) eines aus und schon arbeitet dieses Bild in Ihnen und mit Ihnen. Sie haben die Möglichkeit auch einen Einzeltermin in Verbindung mit den Bildern zu buchen.

Sollten Sie zum Thema Aura-Soma, Kinesiologie, Fogo Sagrado  oder auch zu meinen Bildern Fragen haben können Sie gerne mit mir Kontakt aufnehmen. 

Die Bilder aus dem „Buch des Seins“ werden in Therapeutischen Sitzungen eingesetzt. Es arbeiten mittlerweile Familientherapeuten, Kindertherapeuten, Spirituelle Berater usw. mit diesen Arbeitsmaterialien. Dieses kreative Kunstwerk ist an die Montessori Pädagogik angelehnt. Auch dieses schöpferische Werk gibt es in den unterschiedlichsten Größen als Kartenset sowie als komplettes Buch.

 

Was Du tust ist wichtig. Wichtiger aber ist, wovon Du träumst und dass Du an Deine Träume glaubst, ihnen nachgehst und lernst, Du selbst zu sein!       

                                                                        Der träumende Delphin, Daniel Alexander    von "Sergio Bambaren"

                                                                                               

                                                                                                 Herzlichen Dank

                                                                                                     Liebe Grüße

                                                                                                    Sabine Batsch